Osterfeuer Leeste

Osterfeuer mit Osterräderlauf in Leeste

Ostern steht vor der Tür und an vielen Orten auch die traditionellen Osterfeuer. Am neuen Feuerwehrhaus von Leeste  stehen bzw. hängen schon seit einigen Tagen unsere Hinweisschilder zum Osterfeuer. - Denn die Feuerwehr Leeste veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Osterfeuer auf dem Mühlenkampgelände.


Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem Entzünden des Osterfeuers schon um 19:00 Uhr beginnen. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass schon viele Familien mit Kindern frühzeitig auf dem Mühlenkampgelände sind und das Entzünden des Osterfeuers erwarten. Diesem wollen wir nun mit dem  Anzünde-Termin um 19:00 Uhr Rechnung tragen.

Natürlich werden auch die großen Osterräder wieder brennend den

Mühlenkamp-Berg hinunterrollen. Dieses „Highlight“ beginnt jedoch erst nach Einbruch der Dunkelheit. Nach dem Lauf der Osterräder wird vom  Gipfel des Mühlenkamp-Berges noch ein großes Höhenfeuerwerk abgebrannt.

Anschließend kann man sich weiter am großen Osterfeuer wärmen und klönen.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Feuerwehr hat einige Stände mit Getränken, Bratwurst und Pommes aufgebaut. Gerade die Bratwurst- und Pommesstände erfreuten sich in den letzten Jahren immer einer großen Beliebtheit. Aus diesem Grund, werden die Essensstände wie bereits im letzten Jahr näher zusammenstehen. 

Seit 1984 hat sich das Osterfeuer der Feuerwehr Leeste zu einer der größten Osterfeuerveranstaltung im ganzen Landkreis entwickelt. Wir erfahren jedes Jahr eine tolle und positive Resonanz bei der Weyher Bevölkerung und den umliegenden Gemeinden. Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder einige Tausend Besucher.

Aus diesem Grund bitten wir, die ausgeschilderten Besucherparkplätze zu nutzen. Wer kann, sollte auch überlegen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen.

Ein Hinweis noch in eigener Sache: Um bei einem eventuellen Feuerwehreinsatz ausrücken zu können, steht u.a. die Straße „Mühlenkamp“ nicht als Parkraum zur Verfügung. Dieser dient als Aufstellungsraum nur Fahrzeugen der Feuerwehr zur Verfügung.

Wie in den vergangenen Jahren, besteht auch für die Weyher Bevölkerung die Möglichkeit eigenes Brenngut zum Osterfeuer zu bringen. Die Feuerwehr steht am Ostersamstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr bereit, Grünschnittgut entgegenzunehmen.

Autor:
Kevin Buch
Datum:
21. März 2018
Kategorien:
Veranstaltung