Abnahme und Verleihung des Brandflohs der Kinderfeuerwehren im Landkreis Diepholz

Am Samstag den 17.03.2018 fand in Leeste die Abnahme des Brandlohs der Kinderfeuerwehren des Landkreises Diepholz statt.


Viele aufgeregte Kinder waren heute zu Besuch im Haus der Feuerwehr Leeste, denn 24 Kinder aus den Kinderfeuerwehren Siedenburg, Bramstedt, Barnstorf und Weyhe stellten sich Aufgaben in den Bereichen Brandschutzerziehung, Erste Hilfe, Sport, Spiel und Teamwork, Feuerwehrtechnik und Fragen mussten beantwortet werden.

Beispielsweise mussten in der Brandschutzerziehung kleine Aufgaben zum Thema „Löschen“ gelöst, im Bereich Erste Hilfe sollte das erste Vorgehen bei einer Verletzung erklärt werden.

Des Weiteren wurde von den Kindern ein großes Puzzle gemeinsam gelöst, und mit einer Kübelspritze ein kleiner Löschangriff aufgebaut.

Zum Abschluss wurden dann noch jedem Kind fünf Fragen aus dem Allgemeinem und dem Feuerwehrbereich zugelost und beantwortet.

Alle Aufgaben wurden von den Kids mit großer Leidenschaft gelöst, sodass gegen 15:30 Uhr nur noch glückliche Kinderaugen zu sehen waren, da alle Teilnehmer Ihre Auszeichnung und eine Urkunde überreicht bekamen.

Durch dieses riesengroße Engagement des Fachbereichs Kinderfeuerwehr und aller Betreuer der Kinderfeuerwehren im Landkreis Diepholz werden schon Kinder ab einem Alter von sechs Jahren an die Feuerwehr herangeführt und so die Zukunft gesichert.

Autor:
Steffen Wohlers
Datum:
17. März 2018
Kategorien:
Veranstaltung , Information