Äste auf Fahrbahn

14. Mai 2018 - Sudweyhe

Alarmierungszeit:
14.05.18 23:55
Einsatzende:
15.05.18 01:00
Einsatzdauer:
1:5 Stunden
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Fehlalarm:
Nein

Alarmierte Wehren und Fahrzeuge (anzeigen)

  • Sudweyhe

      • Tanklöschfahrzeug 16/24
      • Löschgruppenfahrzeug 8
      • Gerätewagen Messtechnik
    • Alarm: 23:55 Uhr
    • Ende: 01:00 Uhr

Weitere Kräfte (anzeigen)

  • Polizei

    • Polizei

Einsatzort: Sudweyhe, Rieder Straße

Ortsteil: Sudweyhe

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es auf der Rieder Straße zu einer erheblichen Verschmutzung der Fahrbahn durch Äste gekommen. Daraufhin wurde die Feuerwehr Sudweyhe über Funkmeldeempfänger alarmiert.

An der Einsatzstelle lagen auf einem knapp 100 Meter langem Streckenabschnitt größere und kleinere Äste sowie Blätter auf beiden Fahrspuren. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass bereits ein Fahrzeug durch einen größeren Ast beschädigt wurde.
Nach Sperrung und Absicherung der Straße wurde diese gereinigt und die Gefahr durch die Äste beseitigt. Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

 

Angelegt:
15.05.18 01:59
Geändert:
15.05.18 02:06