Gasaustritt

14. Februar 2018 - Kirchweyhe

Alarmierungszeit:
14.02.18 09:19
Einsatzende:
14.02.18 10:27
Einsatzdauer:
1:8 Stunden
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Fehlalarm:
Nein

Alarmierte Wehren und Fahrzeuge (anzeigen)

  • Kirchweyhe

      • Löschgruppenfahrzeug 20/16
    • Alarm: 09:19 Uhr
    • Ende: 10:27 Uhr
  • Sudweyhe

      • Tanklöschfahrzeug 16/24
      • Gerätewagen Messtechnik
    • Alarm: 09:19 Uhr
    • Ende: 10:27 Uhr

Weitere Kräfte (anzeigen)

  • Rettungsdienst

    • Rettungsdienst
  • Polizei

    • Polizei

Einsatzort: Kirchweyhe, Am Marktplatz

Ortsteil: Kirchweyhe

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Sudweyhe wurden heute morgen per Sirene und Meldeempfänger zu einem Gasaustritt alarmiert.

Eine Mitarbeiterin eines Verbrauchesmarktes hatte sowohl außerhalb als auch innerhalb des Gebäudes Gasgeruch wahrgenommen.

Das Geschäft und auch ein angrenzendes Fitnessstudio wurden daraufhin sicherheitshalber für die Dauer des Einsatzes von den eingesetzten Kameraden geräumt.

Bei den durchgeführten Messungen konnte kein Gasleck festgestellt werden. Somit konnte das Gebäude, nach Rücksprache mit dem ebenfalls alarmierten Gasversorger, wieder freigegeben werden.

Parallel zu diesem Einsatz wurde von der Leitstelle die Unterstützung der Feuerwehr für den Rettungsdienst angefordert. Das TLF Sudweyhe wurde aus dem aktuellen Einsatz herausgelöst und übernahm die Unterstützung des Rettungsdienstes im Reethoop.

Angelegt:
14.02.18 13:14
Geändert:
14.02.18 13:15