Wasserrohrbruch

19. November 2017 - Sudweyhe

Alarmierungszeit:
19.11.17 13:11
Einsatzende:
19.11.17 14:45
Einsatzdauer:
1:34 Stunden
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Fehlalarm:
Nein

Alarmierte Wehren und Fahrzeuge (anzeigen)

  • Sudweyhe

      • Tanklöschfahrzeug 16/24
    • Alarm: 13:10 Uhr
    • Ende: 14:45 Uhr
  • Sudweyhe

      • Löschgruppenfahrzeug 8
    • Alarm: 13:10 Uhr
    • Ende: 13:45 Uhr

Weitere Kräfte (anzeigen)

  • Feuerwehr

    • Stellv. Gemeindebrandmeister

Einsatzort: Sudweyhe, Sudweyher Straße

Ortsteil: Sudweyhe

Bei einem Wasserrohrbruch in einem Wohnhaus an der Sudweyher Straße wurde ein Kelleraum überflutet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Sudweyhe stand der Raum etwa hüfthoch unter Wasser. Sofort wurde damit begonnen den Raum mit einer Tauchpumpe abzupumpen. Jedoch war es erst mit Hilfe des Wasserversorgers möglich den Wasserfluss zu stoppen.
Danach wurden die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen. Das Tanklöschfahrzeug verblieb an der Einsatzstelle um die abschließenden Maßnahmen durchzuführen.

Angelegt:
19.11.17 19:00
Geändert:
19.11.17 19:23