Abstreuen einer Ölspur

29. Dezember 2016 - Kirchweyhe

Alarmierungszeit:
29.12.16 20:04
Einsatzende:
29.12.16 21:45
Einsatzdauer:
1:41 Stunden
Einsatzart:
TH Ölschaden
Fehlalarm:
Nein

Alarmierte Wehren und Fahrzeuge (anzeigen)

  • Kirchweyhe

      • Löschgruppenfahrzeug 8
      • Löschgruppenfahrzeug 20/16
    • Alarm: 20:04 Uhr
    • Ende: 21:45 Uhr

Weitere Kräfte (anzeigen)

  • Polizei

    • Polizei

Einsatzort: Kirchweyhe, Ortskern

Ortsteil: Kirchweyhe

Heute Abend wurde der Ortsbrandmeister von Kirchweyhe telefonisch zur Erkundung einer Einsatzstelle alarmiert. Nach Erkundung wurde die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe via Meldeempfänger alarmiert. 

Vor Ort wurde ein Benzin-Ölfleck und eine ca. 2 Kilometer lange Ölspur durch die Straßen Kleine Heide, Bahnhofstraße, Moordamm, Lange Straße, Tulpenstraße, Richtweg, Schwarzer Weg und Grundstraße festgestellt. Diese wurde durch die 17 eingesetzten Kameraden abgestreut und die Straße anschließend gereinigt. 

Da der Verursacher ermittelt werden konnte, wurde die Einsatzstelle anschließend an die Polizei und den Verursacher übergeben.

Angelegt:
29.12.16 22:44
Geändert:
29.12.16 22:45