Freiwillige Feuerwehr Leeste

Schwerpunktfeuerwehr

Ortsfeuerwehr LeesteDie Ortsfeuerwehr Leeste ist die Schwerpunktwehr in der Gemeinde Weyhe. Neben dem örtlichen Brandschutz ist sie für das Aufgabengebiet der umfangreichen technischen Hilfeleistung auf Gemeindeebene zuständig. Hierfür sind in Leeste Spezialfahrzeuge wie der Rüstwagen und die Hubarbeitsbühne stationiert. 

Die Feuerwehr Leeste wurde im Jahre 1887 gegründet und ist damit nicht nur die älteste Ortsfeuerwehr der Gemeinde Weyhe, sondern auch die älteste Feuerwehr im Landkreis Diepholz. Seit dem Jahre 1910 ist die Ortsfeuerwehr Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Diepholz. Die Ortsfeuerwehr wuchs zusammen mit dem Ortsteil Leeste und wechselte im Laufe der Jahrzehnte mehrfach ihre Unterkunft. Das heutige Gerätehaus, welches 1958 gebaut wurde, steht in der Ladestraße, direkt gegenüber der Grundschule Leeste.

Zur Zeit versehen 74 Kameraden und Kameradinnen ihren Dienst in der Ortsfeuerwehr Leeste. Über 60% der aktiven Mitglieder stammen inzwischen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr.

Datum:
26. März 2009
Geändert:
6. Juni 2016