Ortsfeuerwehr Dreye

Stützpunktfeuerwehr

Haus der Feuerwehr Dreye mit den Fahrzeugen davorMit dem Gründungsjahr 1924 sind wir die jüngste der 7 Weyher Ortsfeuerwehren und zugleich die kleinste. Bedingt durch das ebenfalls kleinste Einzugsgebiet mit ca. 1.000 Mitbürgern haben wir zur Zeit 30 Mitglieder. Trotzdem verrichten wir unseren Dienst als eine von drei Stützpunktfeuerwehren der Gemeinde. Ausgestattet sind wir entsprechend mit einem Tanklöschfahrzeug 2000 von Schlingmann aus dem Jahr 2013 und einem 1991 gebauten Löschgruppenfahrzeug LF8, auf IVECO Fahrgestell mit Magirus-Aufbau. Zusätzlich sind wir für unsere Spezialaufgabe >Wasserrettung< mit zwei Booten ausgestattet. Hiervon wurde das größere Boot 1983 vom Landkreis Diepholz in Dreye stationiert, womit wir für die Einsätze auf der Weser gut ausgerüstet sind. 2008 wurde das mittlerweile über 30 Jahre alte Schlauchboot von unserer Gemeinde durch ein Aluminiumboot ersetzt. Damit sind wir auch auf kleineren Gewässern schnell einsatzbereit. In unserer Tauchergruppe sind derzeit 4 Kameraden aktiv.

Im Jahr fahren wir durchschnittlich ca. 20 Einsätze, von denen ein erheblicher Teil auf die großen Industrie- und Gewerbegebiete in unserem Ortsteil zurückfallen.
Seit 1988 haben wir auch eine Jugendfeuerwehr. Zur Zeit verrichten dort ca. 14 Jugendliche ihren Dienst und bilden somit den so wichtigen Nachwuchs für unsere Wehr.
Datum:
26. März 2009
Geändert:
17. November 2014