Hydraulische Rettungsgeräte

 

Moderne Kraftfahrzeuge werden immer sicherer - so bleibt es bei vielen Verkehrsunfällen heutzutage bei Blechschäden. Kommt es trotzdem zu einem schweren Unfall, bei dem Personen im Fahrzeug eingeklemmt werden, Ablageplatz mit Geräten für einen Verkehrsunfallstellen die modernen Fahrzeugtechnologien und Materialien die Rettungskräfte vor schwierige Aufgaben. Speziell gehärtete Metalle und andere hochfeste Materialien erfordern umfangreiches technisches Gerät, um die eingeklemmten Patienten schonend und zügig retten zu können. Um bei solchen Einsätzen professionell Hilfe leisten zu können, sind auf dem in Leeste stationierten Rüstwagen zahlreiche hydraulische Rettungsgeräte vorhanden. Doch sie kommen nicht nur bei Verkehrsunfällen zum Einsatz: bei diversen Szenerien bei denen große Schneid- oder Spreizkräfte erforderlich sind, können diese Gerätschaften ihr Potential ausspielen.

Schneidgerät

Immer wenn Material zertrennt werden muss, kommt das hydraulische Schneidgerät zum Einsatz. Mit einem Druck von 700 bar ist es möglich beispielsweise diverse Fahrzeugteile zu schneiden und Fahrzeugdächer abzutrennen. Die spezielle Form der Klinge ermöglicht es, möglichst erschütterungsarm zu arbeiten.

Hydraulisches Schneidger&aumlt

Schneidgerät „Compact“

Dieses auch als „Pedalschneider“ bezeichnete Schneidgerät bietet durch seine geringe Größe und das Gewicht von gerade mal 4 kg auch an unzugänglichen Orten noch ausreichend Schneidkraft. So ist es hiermit beispielsweise möglich die Pedalen eines Fahrzeuges im engen Fußraum zu durchtrennen, wenn die Füße des Fahrers dort eingeklemmt sein sollten.

Hydraulisches Schneidgerät Compact

Spreizer

Fahrzeugtüren abtrennen, Armaturenbretter anheben, leckgeschlagene Leitungen abdrücken, Freiräume schaffen wo nach einem Unfall das Fahrzeug deformiert wurde - das sind ein paar der Einsatzmöglichkeiten für den hydraulischen Spreizer. Durch sein hohes Gewicht von über 20 kg arbeiten stets zwei Personen mit diesem Gerät.

Hydraulischer Spreizer

Teleskopzylinder

Um Dinge anzuheben oder auseinander zu drücken sind die hydraulischen Zylinder bestens geeignet. Auf dem Rüstwagen werden drei verschiedene Längen mitgeführt, wobei der längste Zylinder ausgefahren auf über 1,6 Meter kommt. Damit ist es auch in LKW-Fahrerhäusern möglich genügend Platz für die Befreiung einer Person zu schaffen.

Hydraulischer Teleskopzylinder

Datum:
26. März 2009
Geändert:
11. Mai 2009